Umbau eines Bentley Continental GTC V8S Bj. 2014 - direkt vom Händler zu uns.
Verbaut werden sollte eine High-End-Soundanlage im Look einer originalen Anlage. Im Kofferraum war dies eine schwere aufgabe, da der Kunde einen gut klingenden, aber auch brutalen Woofer haben wollte, der Bentley aber über kaum Kofferraum verfügte. Eine Sporttasche sollte natürlich auch weiterhin rein passen.
Ausgewählt wurden das ETON MAS160 2-Wege-System als Front- und als Hecksystem, betrieben von einer ETON PA800.4 Endstufe.
Als Woofer wurde ein ETON MOVE M12 gewählt, der sowohl gut klingt, als auch mächtig laut kann. Betrieben wird dieser an einer ETON FA3000 Endstufe.
Die Tief-Mitteltöner des Front- und Hecksystems wurden in eigens angefertigten Adapterringen in die perfekt gedämmten Türen verbaut.
Die Hochtöner wurden mittels ebenfalls eigens angefertigten Adapterplatten an die originalen Einbauplätze gesetzt.
Die beiden Endstufen, sowie der DSP, wurden im doppelten Boden des Kofferraums verbaut. Damit keine Hitzeprobleme entstehen, wurden 2 Lüfter eingebaut, die die Luft umwälzen.
Um trotz des brutalen Woofers eine weitesgehend originale Optik im Kofferraum zu bekommen, wurde dieser hinter einer Blende im Kofferraum verbaut, die mit originalem Bentley Leder, in Farbe des Innenraums, bezogen wurde.
Heraus gekommen ist ein phänemomales Sounderlebnis in einem phänomenalen Auto. Der Sound ist glasklar und der Bass drückt so stark, dass nicht nur die Aussenspiegel am eigenen Wagen wackeln, sondern auch am Wagen, der hinter einem an der Ampel steht.